Lichterglanz und festliche Beleuchtung gehören zu den Weihnachtsmärkten an Hamburgs Hafen dazu
Lichterglanz und festliche Beleuchtung gehören zu den Weihnachtsmärkten an Hamburgs Hafen dazu

Weihnachtsmärkte am Hamburger Hafen

| Keine Kommentare

Der Bummel über einen Weihnachtsmarkt gehört für viele in der Advents- bzw. Vorweihnachtszeit einfach dazu. Sowohl Einheimische als auch Touristen besuchen diese Institutionen – etwa im Rahmen einer Städtereise – gerne. Auch der Hamburger Hafen hat in puncto Weihnachtsmärkte einiges zu bieten. Eine außergewöhnliche Kulisse bildet den Rahmen für den Besuch dieser Märkte. Einige davon sollen im Folgenden vorgestellt werden.

Auf Hamburgs Weihnachtsmärkten tummeln sich Touristen ebenso wie Einheimische

In Hamburg gibt es verschiedene sehenswerte Weihnachtsmärkte – für jeden Geschmack ist etwas dabei
Foto: Marlies Schwarzin / pixelio.de

Weihnachtsmärkte am Hamburger Hafen – empfehlenswerte Institutionen

Weihnachtsmärkte gibt es in Hamburg jede Menge. Einige sehenswerte Standorte nahe des Hafens laden aufgrund des besonderen Ambientes bevorzugt zu einem Ausflug ein.

Weihnachtsmarkt am Jungfernstieg

  • Termin: 23.11.15 – 06.01.16; am 24. Und 25.12.15 geschlossen
  • Öffnungszeiten: täglich 11 – 21 Uhr, freitags und samstags bis 22 Uhr
  • Adresse: Am Jungfernstieg, 20095 Hamburg

Mit einem wunderbaren Panoramablick auf die glitzernde Alster können die Besucher auf diesem stimmungsvollen Weihnachtsmarkt rechnen. Unter dem Motto „Weißer Zauber an der Alster“ begegnet dieser Markt dem Betrachter mit weißen Pagodenzelten statt der herkömmlichen Holzbuden. Ein Highlight ist u.a. das historische Riesenrad, von dem aus man einen hervorragenden Blick über die Binnenalster hat. Im Wasser der Alster spiegelt sich die Weihnachtstanne und am Anleger dümpeln beleuchtete Märchenschiffe vor sich hin.

Der Weihnachtsmarkt „Weißer Zauber“ ist der jüngste in Hamburg. Dennoch wird mit Klassikern wie Glühwein, gebrannten Mandeln, Bratwürstchen und zahlreichen Verkaufsständen mit einem umfangreichen Sortiment von Kunsthandwerk aufgewartet.

Weihnachtsmarkt Fleetinsel

  • Termin: 23.11. – 23.12.15
  • Öffnungszeiten: täglich von 12 – 21 Uhr
  • Adresse: Heiligengeistbrücke, 20459 Hamburg

Ein maritimes Ambiente durch die Nähe zum Hafen und zur Alster können all diejenigen genießen, dii dem Weihnachtsmarkt Fleetinsel einen Besuch abstatten. Da sich dieser Markt auf einem umbauten Platz jenseits von Straßenlärm und vorweihnachtlicher Einkaufshektik befindet, können die Besucher hier herrlich zur Ruhe kommen und bei besinnlicher Stimmung ein Glas Glühwein trinken. Auf die Kinder wartet ein Kinderkarussel. Eine absolute Besonderheit auf diesem Weihnachtsmarkt sind zwei im Lichterglanz erstrahlende Segelboot-Oldtimer, die eigens zu diesem Zweck den Museumshafen Övelgönne verlassen konnten und bei dem Betrachter für weihnachtliche Stimmung sorgen dürften.

HafenCity Weihnachtsmarkt

  • Termine: 23.11. – 31.12.15
  • Öffnungszeiten: täglich von 11 – 21 Uhr, freitags und samstags bis 22 Uhr
  • Adresse: Überseeboulevard, 20457 Hamburg

Mitten in der Hamburger HafenCity erwartet der am Überseeboulevard gelegene Weihnachtsmarkt seine Besucher mit vielerlei Attraktionen: Dazu zählen u.a. ein Nostalgiekarussel, eine Weihnachtsbäckerei sowie eine zauberhafte Eislaufbahn für Eisprinzessinnen und -prinzen. Außerdem wird jeden Abend um 18 Uhr ein Türchen des Adventskalenders geöffnet, dessen Inhalt in Form verschiedener Geschenke von den Gästen per Loskauf gewonnen kann. Natürlich kommen auch die Gaumenfreuden nicht zu kurz, an den Ständen werden alle möglichen kulinarischen Köstlichkeiten angeboten. Wer noch nach Dekorationsmaterial oder aber einer Geschenkidee für Heiligabend sucht, hat bei der großen Auswahl an Geschenkartikeln aus dem kunsthandwerklichen Bereich meist schnell etwas gefunden.

Lichterglanz und festliche Beleuchtung gehören zu den Weihnachtsmärkten an Hamburgs Hafen dazu

Bei Nacht sind die Weihnachtsmärkte rund um den Hamburger Hafen besonders stimmungsvoll
Foto: BettinaF / pixelio.de

Weihnachtsmarkt Sankt Pauli

  • Termine: 19.11. – 23.12.15
  • Öffnungszeiten: Montag bis Mittwoch 16 – 23 Uhr, donnerstags bis 24 Uhr, freitags und samstags 13 – 1 Uhr, sonntags 13 – 23 Uhr
  • Adresse: Spielbudenplatz, 20359 Hamburg

Santa Pauli wird der Weihnachtsmarkt auf Sankt Pauli auch genannt. Wer sich die Vorweihnachtszeit mit frivolem Kiezleben und Erotik versüßen möchte, kommt hier auf seine Kosten. Diverse Showeinlagen und tägliche Live-Musik gehören ebenfalls dazu. An den Ständen finden sich alle möglichen Angebote aus dem erotischen Bereich. Ein Highlight für viele Besucher ist das Winterdeck auf der Bühne vor dem Operettenhaus. Eine gemütliche Kaminlounge, fliegende Tannenbäume, abenteuerliche Cocktailkreationen und Apfelglühwein laden zum Verweilen ein. Zu beachten ist, dass ein Bummel über diesen extravaganten Weihnachtsmarkt erst ab 18 Jahren gestattet bzw. empfohlen ist.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.